Zum Inhalt springen
Speisekarte

EliteFlare Versandversicherungspolice

Nachfolgend finden Sie die Einzelheiten zur Versandversicherungspolice von EliteFlare, die für Käufe auf EliteFlare.com gilt.

1. Geltungsbereich

Die EliteFlare-Versandversicherung bietet Versicherungsschutz für alle physischen Produkte, die auf EliteFlare.com gekauft werden. Diese Versicherung soll vor Problemen im Versandprozess wie Verzögerungen oder Verlusten schützen.

2. Aktivierungsvoraussetzung

Das Gesetz besagt:

Britisches Verbraucherschutzgesetz:
Gemäß den britischen Verbraucherrechten kann der Kunde eine Rückerstattung verlangen, wenn ein Artikel nicht innerhalb der erwarteten Lieferzeit oder innerhalb von 30 Tagen geliefert wird, wenn kein garantierter Liefertermin angegeben wurde. Das Gesetz sieht jedoch keine besonderen Gründe für sofortige Maßnahmen vor, wenn die Zollbehörden längere Verzögerungen bei der Lieferung, geschätzte Lieferfenster oder ein unveränderter Sendungsverfolgungsstatus haben.

Verbraucherschutzrecht der USA:
In den USA können Verbraucher zwar Gebühren für Artikel anfechten, die nicht wie erwartet geliefert wurden, es gibt jedoch kein spezifisches Gesetz, das direkt regelt, wie lange ein Artikel beim Zoll bleiben darf, bevor ein Kunde eine Lösung verlangen kann.

Die EliteFlare-Versandversicherungspolice wird unter den folgenden Bedingungen aktiviert:

  • Der Sendungsverfolgungsstatus einer Bestellung bleibt 15 Werktage lang ab dem Datum, an dem sie als „Versendet“ markiert wurde, unverändert.

  • Eine Bestellung befindet sich seit mehr als 15 Werktagen im Status „Zoll“, nachdem ihr Status von „Versendet“ geändert wurde.

3. Anspruchsprozess

Um einen Anspruch im Rahmen dieser Versicherung geltend zu machen, sollten Kunden die folgenden Schritte befolgen:

  • Kontaktieren Sie den Kundenservice per E-Mail unter support@eliteflare.com .

  • Kunden müssen ihre Bestellnummer und eine kurze Beschreibung des Problems angeben, wenn sie den Kundendienst kontaktieren oder online einen Anspruch geltend machen.

4. Auflösung

Nach Eingang eines gültigen Anspruchs werden die folgenden Lösungsschritte unternommen:

  • EliteFlare versendet noch am selben Tag, an dem der Anspruch bestätigt wird, einen Ersatzartikel.

  • Der Ersatzversand erfolgt per Premiumversand ohne zusätzliche Kosten für den Kunden.

5. Zusatznutzen

Sollte der Originalartikel erst nach dem Versand des Ersatzartikels eintreffen, ist es dem Kunden gestattet, beide Artikel zu behalten. Dieser Vorteil wird ohne zusätzliche Kosten gewährt, um die Zufriedenheit und das Vertrauen des Kunden zu gewährleisten.

Im Gesetz heißt es:

Standard-Verbraucherrechte in Großbritannien:
In Großbritannien besagt das Verbraucherschutzgesetz von 2015, dass Waren der Beschreibung entsprechen, für den vorgesehenen Zweck geeignet und von zufriedenstellender Qualität sein müssen. Wenn ein Artikel jedoch aufgrund einer Naturkatastrophe verloren geht oder beschädigt wird, liegt die Haftung nicht beim Einzelhändler.

Standard-Verbraucherrechte in den USA
In den USA stellen Verbraucherschutzgesetze zwar sicher, dass Waren der Beschreibung entsprechen und für den vorgesehenen Gebrauch geeignet sind, Einzelhändler haften jedoch in der Regel nicht für Schäden, die durch Naturkatastrophen während des Transports entstehen. Die meisten Unternehmen erläutern ihre Richtlinien zu solchen Vorfällen in ihren Servicebedingungen und schließen häufig die Haftung für Ereignisse aus, die außerhalb der menschlichen Kontrolle liegen, wie z. B. Unwetter oder andere Naturkatastrophen.

Die Versandversicherungspolice von EliteFlare deckt im Falle dieser Ereignisse Ersatzprodukte ab und unterstreicht damit unser Engagement für Kundenzufriedenheit und -unterstützung.

Unsere Versandversicherungspolice ist darauf ausgelegt, den Ersatz von Bestellungen außerhalb der üblichen Umstände effizient zu verwalten. Dazu gehören:

Naturkatastrophen:
Wir übernehmen den Ersatz für Gegenstände, die durch Ereignisse wie Erdbeben, Überschwemmungen, Wirbelstürme oder andere schwere Wetterbedingungen verloren gehen oder beschädigt werden.

Bürgerunruhen und Krieg:
Lieferungen, die von Bürgerunruhen, Krieg oder damit verbundenen militärischen Aktionen betroffen sind, sind im Versicherungsschutz eingeschlossen.

Gesundheitsepidemien/Pandemien:
Während Gesundheitskrisen wie bakteriellen oder viralen Epidemien oder Pandemien kann der normale Versandbetrieb aufgrund von staatlich verhängten Beschränkungen oder Sicherheitsmaßnahmen gestört oder eingestellt werden. Diese Faktoren sind in Ihrem Versicherungsschutz enthalten.

6. Allgemeine Bedingungen

  • Diese Richtlinie gilt nur für Artikel, die direkt von EliteFlare.com gekauft werden, und nicht für Artikel, die von Drittanbietern oder Plattformen gekauft wurden.

  • Ansprüche können ab dem 16. Werktag ab dem ursprünglichen Versanddatum geltend gemacht werden. Ansprüche aus gültigen Gründen, wie in dieser Police beschrieben, sollten so bald wie möglich nach dem Stichtag der Aktivierung der Police (16 Werktage nach dem Versanddatum) geltend gemacht werden. Ansprüche, die mehr als 30 Werktage nach diesem Datum geltend gemacht werden, unterliegen möglicherweise

7. Ausschlüsse

  • Ansprüche im Zusammenhang mit geringfügigen Verpackungsschäden oder Problemen, die die Funktionalität des Artikels nicht beeinträchtigen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.
  • Lieferstatus „Letzte Meile“: Sobald die Produktverfolgung aktualisiert wurde und anzeigt, dass sich das Paket nun beim „Letzte Meile-Spediteur“ befindet, bedeutet dies, dass das Produkt nun in der rechtlichen Verantwortung des inländischen Lieferunternehmens im Heimatland des Kunden liegt und Einzelheiten zu diesem Unternehmen in den Tracking-Informationen verfügbar sind. Dies wird als Hinterlegung bezeichnet.

    Haftungsübergang und Verwahrung

    Hinterlegung: Für die Zwecke der Lieferung und des Versands bezieht sich „Hinterlegung“ auf die Rechtsbeziehung, die entsteht, wenn EliteFlare den physischen Besitz, jedoch nicht das Eigentum an den Waren an den Last Mile Carrier überträgt. Der Last Mile Carrier ist dann als Verwahrer mit der Verantwortung betraut, diese Waren an Sie, den Hinterleger/Kunden, zu liefern.

    Haftung von EliteFlare: Die Haftung von EliteFlare für die Waren gilt mit Beginn der Hinterlegung beim Last Mile Carrier als erfüllt. Zum Zeitpunkt der Übergabe an den Last Mile Carrier gehen alle Verantwortlichkeiten, einschließlich Sorgfalt, Obhut und Aufbewahrung der Waren, auf den Last Mile Carrier über.

    Rolle und Verantwortung des Kunden: Sobald die Verwahrung begonnen hat und die Waren im Besitz des Last Mile Carriers sind, sind sämtliche Fragen, Bedenken oder Korrespondenzen bezüglich des Zustands, Lieferstatus oder der Handhabung der Waren an den Last Mile Carrier zu richten. EliteFlare ist nicht verantwortlich für Schäden, Verluste oder Lieferausfälle, sobald sich die Waren im Gewahrsam des Last Mile Carriers befinden.

    Anerkennung der Bedingungen: Durch den Kauf bei EliteFlare erkennen Sie an und stimmen zu, dass unsere Versandhaftung endet und die Aufbewahrung beim Last-Mile-Carrier beginnt, wenn die Waren an den Last-Mile-Carrier übergeben werden. Diese Richtlinie dient dazu, die Haftungsverschiebung zu klären und einen reibungslosen Übergang der Verantwortung für die Lieferung Ihres Kaufs zu gewährleisten.

Verzögerungen durch Feiertage: Bei Bestellungen, die an oder in der Nähe bedeutender chinesischer Feiertage aufgegeben werden, kann es aufgrund der Schließung unserer Fulfillment-Partner in der Region zu Verzögerungen kommen. Zu diesen Feiertagen gehören

Feste Feiertage:
    Qingming-Fest (4. – 6. April)
    Tag der Arbeit (1. - 3. Mai)
    Nationalfeiertag (Goldene Woche) (1. – 7. Oktober)
        Variable Feiertage (voraussichtliche Daten):
        • Chinesisches Neujahr
        2025: 29. Januar - 12. Februar
        2026: 17. Februar – 3. März
        2027: 6. Februar - 20. Februar
        2028: 26. Januar - 9. Februar
        2029: 13. Februar - 27. Februar
                • Drachenbootfest
                2025: 2. Juni - 4. Juni
                2026: 20. Juni - 22. Juni
                2027: 9. Juni - 11. Juni
                2028: 28. Mai - 30. Mai
                2029: 16. Juni - 18. Juni
                        • Mittherbstfest
                        2025: 6. September - 8. September
                        2026: 25. September - 27. September
                        2027: 15. September - 17. September
                        2028: 3. Oktober - 5. Oktober
                        2029: 21. September - 23. September

                                  EliteFlare leistet keinen Ausgleich für Lieferverzögerungen, die durch diese Feiertage verursacht werden, da diese auf externe Faktoren zurückzuführen sind, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

                                  8. Änderungen der Richtlinie

                                  EliteFlare behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Versicherungspolice jederzeit zu ändern. Solche Änderungen werden sofort nach Veröffentlichung der überarbeiteten Police auf der Website wirksam.

                                  Indem Sie bei EliteFlare.com einkaufen und die EliteFlare-Versandversicherung abschließen, erkennen Sie die in dieser Police dargelegten Bedingungen an und stimmen diesen zu. Wenn Sie Fragen zu dieser Police oder dem bereitgestellten Versicherungsschutz haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundensupportteam.

                                  Einzigartige Aspekte der Richtlinie von EliteFlare:

                                  Sofortige und definierte Aktion:

                                  15 Werktage unveränderter Sendungsverfolgungsstatus: Wenn der Sendungsverfolgungsstatus einer Bestellung 30 Tage hintereinander unverändert bleibt, nachdem sie als „Versandt“ markiert wurde, löst die Richtlinie von EliteFlare automatisch die Option für einen Ersatz aus. Dies ist ein klarer und spezifischer Zeitrahmen, der dem Kunden Sicherheit bietet, unabhängig davon, ob die Verzögerung nach den üblichen gesetzlichen Definitionen noch in ein angemessenes Lieferfenster fällt.

                                  Erweiterte Zollkontrolle: Mehr als 15 Werktage beim Zoll werden von EliteFlares Richtlinien als ungewöhnliche Verzögerung anerkannt, die sofortige Abhilfemaßnahmen erfordert. Dies ist besonders vorteilhaft für Kunden, da Zollverzögerungen oft unvorhersehbar sind und in der Regel nicht in den üblichen Verbraucherschutzgesetzen behandelt werden.


                                  Vorteile gegenüber Standardschutz:

                                  Spezifität und Vorhersehbarkeit: Die explizit angegebenen Zeitrahmen (15 Werktage für unveränderten Status, 15 Werktage für den Zoll) vermitteln den Kunden eine klare Erwartung, wann sie Maßnahmen verlangen können, was im allgemeinen Verbraucherrecht normalerweise nicht festgelegt ist.

                                  Vertrauen und Zuversicht der Kunden: Indem EliteFlare Lösungen für Szenarien anbietet, die im Allgemeinen als Grauzonen des Verbraucherrechts gelten, kann das Unternehmen das Vertrauen und die Zufriedenheit der Kunden steigern und ihnen die Gewissheit geben, dass potenzielle logistische Komplikationen effektiv gehandhabt werden.

                                  Erweiterter Versicherungsschutz: Diese Bedingungen sind besonders attraktiv für internationale Kunden, die aufgrund von Herausforderungen beim Zoll und im internationalen Versand mit erheblichen Verzögerungen konfrontiert sein könnten, die über die typischen Szenarien hinausgehen, die in den nationalen Verbraucherschutzgesetzen vorgesehen sind.

                                  Vielen Dank, dass Sie sich für EliteFlare entschieden haben. Wir möchten Ihnen einen außergewöhnlichen Service und Support bieten.

                                  Warenkorb

                                  Fügen Sie eine erweiterte Garantie von 3 Jahren hinzu.
                                  Klicken Sie vor dem Bezahlvorgang einfach auf „EliteProtect™ hinzufügen “, damit Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen.

                                  Dein Warenkorb ist derzeit leer